Kinderkirche 05.07.2014

„Freundschaft“

Obwohl wir unseren Gottesdienst wetterbedingt nicht wie geplant an der Grotte feiern konnten, erlebten die Kinder eine wunderschöne Geschichte zum Thema Freundschaft.
Den Gottesdienst begannen wir wie immer mit der Begrüßung, dem Anzünden unserer Kerze, dem Kreuzzeichen und unserem gemeinsamen Lied „Halleluja“.
Danach konnten wir zusammen mit den Kindern unsere Mitmachgeschichte erleben:
Drei gut befreundete Schmetterlinge spielten zusammen. Sie waren gelb, rot und weiß. Als es zu regnen begann, suchten die drei Freunde Schutz in einer Tulpe. Die rote Tulpe wollte jedoch nur den roten Schmetterling aufnehmen, die gelbe Tulpe nur den gelben Schmetterling und die weiße Tulpe nur den weißen Schmetterling. Die Schmetterlinge wollten sich aber nicht trennen und flogen so gemeinsam traurig weiter. Plötzlich fing die Sonne wieder an zu scheinen und freute sich über die drei Freunde, die so gut zusammen gehalten haben.
Mehr lesen & Bilder