Verabschiedung von Willy Trageser 05.09.2021


Nach 38-jähriger Dirigententätigkeit leitete Musikdirektor Willy Trageser am Donnerstag 2. September 2021 zum letzten Mal die Kirchenchorprobe in Altenmittlau. Am Kirchweihsonntag dirigierte er den Kirchenchor zum Abschluss seiner 38-jährigen Wirkunszeit ein letztes Mal. Als Gast sang der Tenor Jens Dambacher aus München zwei Werke. Am Ende des Gottesdienstes wurde Herr Trageser von der Vorsitzenden des Kirchenchores -Rosemarie Biba- mit bewegenden Worten und einem kleinen Rückblick auf sein Wirken verabschiedet. Damit geht eine lange, harmonische und sehr erfolgreiche Ära zu Ende. Der Kirchenchor Cäcilia Altenmittlau ist sehr dankbar für diese gemeinsame Zeit, in der es viele musikalische Höhepunkte gegeben hat. In der der Zeit hatte der Chor einen Mitgliederhöchststand von 79 aktiven Sängerinnen und Sängern verzeichnen können. Die Chorleitung übernimmt Markus Noll, der bereits seit langer Zeit als Organist zur musikalischen Gottesdienstgestaltung in St. Markus Altenmittlau beiträgt.

Pressestimme der GNZ vom 07.09.2021 – Erfolgreiche Zeit geht zu Ende

Videos auf Youtube ansehen

Lobet Gott und danket ihm          Ave Verum          Dein Lob, Herr, ruft der Himmel aus


Die letzte Chorprobe am 2.9.2021


Gottesdienst mit Verabschiedung am Kirchweihsonntag 5.9.2021

Pfarrer Franc Ngoukou, Willy Trageser mit Gattin Anita sowie Rosemarie Biba, Vorsitzende des Kirchenchores

Im Anschluss an den Gottesdienst gab es nach langer Zeit einmal wieder ein gemütliches Beisammensein. Die Gäste genossen leckere Bratwürste und Getränke. Gegen eine Spende konnten sich alle Kuchenteller für den Nachmittagskaffee mit nach Hause nehmen. Vielen Dank an alle fleisigen helfer, die zum Gelingen beigetragen haben.

 

error: Inhalte sind geschützt! Es ist nicht gestattet diese zu kopieren!